Die Kellenberger® Vera ist eine äußerst kompakte Präzisions-Rundschleifmaschine, die mit einem unteren Tisch zum einfachen Lagern von Bauteilen bis zu einer Länge von 400 mm entwickelt wurde. Das neue, sehr steife hydrostatische Fahrwegdesign erfüllt selbst die extremsten Anforderungen für das Universal- und Produktionsschleifen, bietet die Grundlage für höhere Leistung und Dynamik in den X- und Z-Achsen und ermöglicht eine deutlich verbesserte Produktivität und Präzision mit unrunden Bauteilen. Das Konzept basiert auf Plattformen für Tisch- und Schleifkopfhalterungen. Die Maschinenmodelle werden in ihrer Standardkonfiguration angeboten. Anwendungs- und kundenspezifische Versionen sind ebenfalls verfügbar.

Hochdynamische und starre Führungs- und Antriebssysteme Die neuen, sehr steifen hydrostatischen Führungen bilden die Basis für mehr Leistung und Dynamik in der X- und Z-Achse. Darüber hinaus wird die Produktivität und Präzision beim Unrundschleifen erheblich verbessert. Stärkere Antriebe für die Achsen erlauben hohe Geschwindigkeiten von bis zu 30 m/min. auf der Längsachse und von 15 m/min. auf der Einlaufachse, beide Bewegungen mit höheren Beschleunigungen. Werkkopfrobuste und steife Konstruktion auf fester Basis. Starker Motor. Stufenlos einstellbare Spindeldrehzahl. Schleusendichtungen verhindern das Eindringen von Schmutz oder Wasser sowie die Bildung von Kondenswasser.

  • exzellente Rundheit und Maßhaltigkeit durch vorgespannte Hochpräzisions-Wälzlager
  • Rundheit des Werkstücks dR < 0.4 μm bei Futterarbeiten
  • Band- oder Direktantrieb

Kühlsystem - Ein komplettes Kühlsystem sorgt für eine gleichmäßige thermische Wirtschaftlichkeit der Maschine. Hydrostatik, Schleifkopf, interne Schleifspindeln, Hohe-Drehmoment-Motoren der B- und C-Achsen und der Wärmetauscher des Schaltschranks sind in diesem Kühlkreislauf enthalten.

Reitstock - Der Reitstock zeichnet sich durch eine große und schwere Bauweise aus. Die nitridbeschichtete Hülse läuft in robusten Kugelbüchsenlagern.

  • ausgezeichnete Steifigkeit ermöglicht hohe Zustellgeschwindigkeiten auch bei schweren Werkstücken (bis zu 300 kg)